Direkt zum Seiteninhalt
Das prophetische Lexikon
H. Randy Rohrer
© Copyright
rz

Ephrata

Herkunft  Hebräisch
Zwei Schreibweisen אפרת  אפרתה
                           
Bedeutung des Begriffs:
  1. Fruchtbarkeit, Ergiebigkeit.

Das Wort leitet sich ab von der Wortwurzel parah mit der Bedeutung "Frucht tragen".

Den Plural des Wortes Ephrata finden wir im Namen Ephraim, dem zweiten Sohn Josephs.

Wenn der Prophet Micha den Geburtsort des Messias bezeichnet, dann spricht er von Bethlehem- Ephrata. Damit wird versteckt ausgedrückt, dass der Messias etwas mit den Erzählungen über den Stamm Ephraim zu tun hat. Und tatsächlich, der Führer des Volkes, der nach dem Tod Moses das Volk Israel ins verheißene Land führte, war Josua, griechisch Jesus. Dieser Jesus war aus dem Stamm Ephraim.

Prophetisch deutet der Tod Mose auf den Tod des Gesetzes. Und mit der Geschichte Josuas wird uns prophetisch gesagt, dass Jesus "Gottes ewiges Gesetz" aufrichtet und dem Volk  ewige Ruhe verschafft. Siiehe dazu auch das Skript:
"Die Torah des Messias".



Querverweise: Ephraim
                    Manasse



Zurück zum Seiteninhalt