Direkt zum Seiteninhalt
Das prophetische Lexikon
H. Randy Rohrer
© Copyright
rz

Geist

Herkunft  Griechisch /Hebräisch
Schreibweise    ΠΝΕΥΜΑ
Aussprache      Pneuma

Schreibweise     רוח
Aussprache       Ruach                                 

Bedeutungen der Begriffe:
Griechisch: Pneuma
  1. Luftstrom;
  2. ein Geist;
  3. Vernunftseele;
  4. grundlegende Richtschnur;
  5. geistliche Sinnesart;
  6. ein Engel;
  7. ein Dämon;
  8. Gott;
  9. Geist Christi;
  10. der Heilige Geist.

Das Wort leitet sich ab vom grieschischen Wort pneo mit der Bedeutung: schwer atmen.


Hebräisch: Ruach
  1. Wind;
  2. durch ähnliches Atmen, wie spürbare (oder sogar gewaltsame) Ausatmung;
  3. bildlich: Leben; Ärger; Gehaltlosigkeit;
  4. von ähnlichem Geist, aber nur von einem Vernunftwesen, einschließlich seiner Ausdrucksform und Funktion.

Das Wort leitet sich ab vom hebräischen Verb ruach mit der Bedeutung:
  1. blasen, atmen;
  2. wörtlich: riechen;
  3. wahrnehmen, empfinden;
  4. bildlich: ahnen, annehmen (im Sinne von: erwarten);





Zurück zum Seiteninhalt