Direkt zum Seiteninhalt
Das prophetische Lexikon
H. Randy Rohrer
© Copyright
rz

Tier

Herkunft  Hebräisch / Griechisch
Schreibweise  נפש
Aussprache Nefesh

Schreibweise      חי
Aussprache      Chai

Schreibweise ΘΗΡΙΟΝ
Aussprache   Therion

Schreibweise  ΚΤΗΝΟΣ
                           

Bedeutungen der Begriffe:
Hebräisch:

Nefesh
  1. ein atmendes Geschöpf;
  2. von Lebensfreunde, Lebendigkeit, Kraft, Lebensfähigkeit;

Das Wort Nefesh leitet sich ab vom Begriff nafash - נפש - und bedeutet:

  1. atmen;
  2. angehaucht sein;
  3. erfrischt sein (wie durch einen erfrischen Luftstrom);

Dier Begriff Nefesch gilt als die umfassendste Bezeichnung für alle lebenden Geschöpfe und schließt nicht nur sämtliche Tierarten mit ein, sondern auch den Menschen.
Und es gibt einen Baum, von dem es heißt:
Und der Jahwe Gott ließ aus dem Erdboden allerlei Bäume wachsen, lieblich anzusehen und gut zur Speise; und den Baum des Nefesh - des Lebens - in der Mitte des Gartens, und den Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen.

Hebräisch:
חי (chai)

Das Wort chai bedeutet:
  1. lebend, lebendig, am Leben;
  2. roh (Fleisch);
  3. frisch (Pflanzen, Wasser, Jahr), stark oder kräftig;
  1. als Nomen und dann insbesondere im Femenin Singular and im Maskulin Plural) Leben oder lebender Gegenstand).


Das Wort chai leitet sich ab von chajah - חיה - und bedeutet:

  1. leben (wörtlich oder bildlich);
  2. ursächlich: beleben, wiederbeleben oder  auferstehen.

Fortsetzung folgt!



Zurück zum Seiteninhalt